Kernmontage

Anforderungen

  • Zentrieren von zwei Sandkernpakethälften (je 50kg, 400x350x100)
  • Fügen der beiden Sandkernpakete
  • Anbringen einer Dichtung auf eine Sandkernpakethälfte
  • Sicheres Transportieren, Drehen und Auflegen der Kernkästen mit einem Greifwerkzeug, montiert an einem KUKA Roboter
  • Abtransportieren des montierten Sandkernpaketes

Resultat

  • Automatisches Wechselmagazin für die Dichtungen
  • Eine Zentriereinheit für beide Kernhälften
  • Tackersystem und Dichtungstransport in einem System, ermöglichen das Nachfüllen der Klammern von aussen, zusätzliche Achsen konnten eingespart werden.